Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow

Im BerlinMagazine.de Adventskalender gibt es jeden Tag tolle Preise, auch hinter dem 3. Türchen: Mit über einer Million begeisterter Fans und Konzertbesuchern sowie mehr als 250.000 verkauften Tonträgern sind „The 100 Voices of Gospel“ die wohl größte und gleichzeitig erfolgreichste Gospel-Show der Welt. Wir haben 1x2 Tickets für das Konzert am 12. Januar 2020 in der Verti Music Hall Berlin!

Vom: 03. Dezember 2019 | Autor: Dennis Hahn

Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow    (C)Foto: Ewolina Prod

Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow (C)Foto: Ewolina Prod

Ein Gospelchor getragen von seiner Leidenschaft zur Musik und dem pulsierenden Gospel-Feeling betritt die Bühne. Obwohl „The 100 Voices of Gospel“ bereits tausendfach Tonträgerverkäufe und Millionen von Konzertbesuchern in ihrem musikalischen Lebenslauf aufführen können, sind sie vor allem 100 Stimmen aus 25 Nationen, die ein Sprache sprechen; die der Musik. Mit ihrer neuen Bühnenshow gehen sie 2020 auf große Tour und gastieren auch in Deutschland und Österreich. Dabei wollen „The 100 Voices“ ihr Publikum mit ansteckenden Gospelinterpretationen, musikalischer Perfektion und menschlicher Wärme in ihren Bann ziehen.

International gefeierte Chormitglieder & Friends
Der aus New York stammende musikalische Leiter, Malik Young arbeitete bereits mit Stars wie Ray Charles, Donnie McClurkin, Aretha Franklin, Queen Latifah und Mariah Carey zusammen. Die USamerikanische Singer- & Songwriterin Jean Carpenter bildet in ihrer Funktion als künstlerische Leiterin und Solistin bei „The 100 Voices of Gospel“ das Herzstück des Chores. Die studierte Psychologin und Theologin stand schon mit den US-Stars der Gospel-Szene Byron Cage, Marvin Sapp und Donnie McClurkin sowie Johnny Hallyday und Eddy Mitchell zusammen auf der Bühne. In den Reihen des Chores finden sich weitere international gefeierte Künstler wie beispielsweise Dominique Magloire, Halbfinalistin von „The Voice“ und erfolgreicher Musical-Star in Frankreich, Yoann Freget, Gewinner von „The Voice“, Sébastien Agius, Gewinner von „X Factor“, Cyril Cinelu, Gewinner der „Star Academy 6“, Linda Lee Hopkins, Backgroundsängerin von „Bob Sinclair“, Medi T., Finalist beim Eurovision Song Contest 2008. Bei ihren Konzerten werden die „100 Voices of Gospel“ regelmäßig von örtlichen
Chorprojekten und Gesangsgrößen unterstützt.

100 Stimmen, 25 Nationen, 1 Sprache
„The 100 Voices of Gospel“ bringen all das zum Ausdruck, wofür das Musikgenre steht: Musikalische Leidenschaft, unbändige Lebensfreude, menschliche Wärme und überschäumende Energie. Dieser multiethnische Chor mit Sängerinnen und Sängern aus über 25 verschiedenen Ländern, Kulturen und unterschiedlichen Religionen zieht das Publikum von der ersten Sekunde in den Bann. „The 100 Voices“ zeigen eine mitreißende und temperamentvolle Show voller Emotionen, die Menschen auf der ganzen Welt in frenetische Begeisterung versetzt und zum Singen und Tanzen einlädt. Obwohl der Gospelchor so grenzenlose Vielfältigkeit und Unterschiede mit sich bringt, vermittelt das Projekt eine gemeinsame Message: Musik vereint Menschen aus aller Welt.

Gigantische Mitmach-Party
Unbeschreibliche Energie und eine bombastische choreographische Darbietung zeichnen die Bühnenperformances der „100 Voices“ aus. Sie selbst leben wahrlich den Gospel und verkörpern diesen auch spürbar auf der Bühne. Es gibt kaum ein Publikum, das sich bei dieser Bühnenshow nicht mitreißen lässt und anfängt, stehend, tanzend und klatschend dem unbändigen Gospel-Flair zu widerstehen. Auch die kleinen Gospelfreunde dürfen mitfeiern, Kinder bis 14 Jahre erhalten 40 % Rabatt in allen Kategorien. „The 100 Voices of Gospel“ stehen für eine großartige Mitmach-Party für Jung und Alt, die den Menschen sowohl in Erinnerung als auch im Herzen bleiben wird. Dabei unterscheiden sich „The 100 Voices of Gospel“ klar von anderen internationalen Gospel-Chören: neben den traditionellen, bekannten Gospel-Hymnen besteht das Repertoire hauptsächlich aus erfolgreichen Welthits. Durch das einzigartige musikalische Arrangement bekommen Songs wie „I Gotta Feeling“, „Stand By Me“ oder „Respect“ den kennzeichnenden modernen Gospel-Sound der „100 Voices of Gospel“.

Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow    (C)Foto: Ewolina Prod

Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow (C)Foto: Ewolina Prod

Eine Show, die Mitten ins Herz geht
Den internationalen Durchbruch erlangte der Chor mit dem Auftritt bei „Britain‘s Got Talent“ im Jahr 2016. Jurorin Alesha Dixon drückte bei den Live-Auditions den „Golden Buzzer“ und katapultierte die Formation damit ins Halbfinale. „Mir fehlen im Augenblick die Worte, um zu beschreiben, welches 3 Gefühl ihr hier jedem im Publikum vermittelt habt. Es ist so kraftvoll, ihr repräsentiert das, was ich mir als Himmel vorstelle. Ihr habt den Saal zum Beben gebracht … absolut fantastisch!“, resümierte Dixon. Auch in Deutschland sind die „100 Voices“ spätestens seit der Teilnahme bei der großen Talentshow auf SAT.1 „It´s Showtime“ berühmt. Selbst die Jury hielt es beim Auftritt nicht auf den Plätzen und Michelle Hunziker, Sasha und Michael Bully Herbig sprangen bei der Zugabe begeistert mit auf die Bühne, sangen und tanzten. Juror Bully Herbig schwärmte begeistert: „Das geht mit der ersten Sekunde ins Herz“.

Einen bleibenden Eindruck hinterließen „The 100 Voices“ ebenfalls im Oktober 2018 bei Florian Silbereisen. In seiner TV-Show „Schlagerbooom“ präsentierte sich der energiegeladene Gospelchor von bester musikalischer und darbieterischen Seite. Nach ihrem 4-Minütigen Medley und der extra für die Show einstudierten Choreographie hatten sie sich in die Herzen aller Beteiligten gesungen und getanzt. Das Highlight des Abends wurde mit einer gemeinsamen Performance zum extra für die Show komponierten Song „Der größte Chor der Welt“ mit den Gastgebern von KLUBBB3. Florian Silbereisen selbst war begeistert: „das war der größte Chor, der jemals auf der Schlagerbooom-Bühne stand“.

Wegbereiter Jean-Baptiste Guyon
Am Ursprung dieses großen Abenteuers stand ein Mann: Urheber, künstlerischer Direktor und Produzent Jean-Baptiste Guyon. Er organisierte 1998 das große Jubiläumskonzert in Paris. Dabei spürte Guyon sofort, dass dieser Chor etwas Besonderes ist und große Erfolge feiern wird. Mit seiner Leidenschaft für Gesang und Theater ist der ehemalige Assistent von Regisseur John Carpenter nun schon seit 20 Jahren mit für den Erfolg dieses unglaublichen musikalischen Projekts verantwortlich.

Konzert-Termin Berlin: 12. Januar 2020, Verti Music Hall

Hinter dem 3. Türchen unseres Adventskalenders haben wir heute 1x2 Tickets für "The 100 Voices of Gospel" am 12. Januar 2020 in der Verti Music Hall . Wenn ihr gewinnen wollt, dann schreibt und eine Mail an Gewinnspiel@BerlinMagazine.de mit dem Stichwort "Adventskalender 2019 Türchen 3 - The 100 Voices of Gospel".
Wenn ihr eure Chancen noch erhöhen wollt, dann kommentiert die dazugehörigen Postings bei
Facebook
Instagram
Twitter
Folgt uns, lass ein Like da, teilt die Beiträge, markiert und mit etwas Glück, seid die glücklichen Gewinnern!

Das BerlinMagazine.de - Team wünscht euch eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und viel Glück!

Von: Dennis Hahn


Galerie

Adventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow    (C)Foto: Ewolina ProdAdventskalender 2019 - Tag 3 - The 100 Voices of Gospel - Größte Gospelshow    (C)Foto: Ewolina Prod

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Schließen
«
»