Ab heute im Kino: WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

in dem Star-besetzten deutschen Thriller WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER beeindruckt die Hacker-Gruppe CLAY um den Computer-Freak Benjamin (TOM SCHILLING), den charismatischen Max (ELYAS M’BAREK) und dessen Freunde Stephan (WOTAN WILKE MÖHRING) und Paul (ANTOINE MONOT) mit riskanten Spaßaktionen nicht nur die begeisterte Netzgemeinde.

Vom: 25. September 2014 | Autor: Dennis Hahn

Ab heute im Kino: WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Ab heute im Kino: WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Zum heutigen Kinostart möchten wir euch die besten "Easter Eggs im WWW" zeigen, welche versteckten Überraschungen das Netz für die User bereithält!

1.) Gib bei Google.de einfach mal „do a barrel roll“ (ohne Anführungsstriche) ein – aber pass auf, dass dir nicht schwindlig wird!

2.) Tippe im Firefox-Browser statt einer URL „about:mozilla“ oder „about:robots“ (jeweils ohne Anführungsstriche) in die Adresszeile und drücke Enter. Im ersten Fall wirst du mit biblisch anmutenden Weisheiten aus dem „Book of Mozilla“ bedacht. Das zweite Easter Egg beinhaltet eine etwas zwiespältige Grußbotschaft.

3.) Du hast noch nichts davon gehört, dass der ehemalige Facebook-Hacker (und anschließend Facebook-Entwickler) Chris Putnam bei seinem nunmehr ehemaligen Arbeitgeber in Form eines Emoticons verewigt wurde? Dann sieh es dir mit eigenen Augen an, indem du z. B. im Facebook-Chat diese Zeichenfolge eintippst: :putnam:

4.) Um eine witzige Abschieds-Page für einen ehemaligen Mitarbeiter von Amazon.com zu finden, muss man entweder auf der Hauptseite der Kategorie „Sports & Outdoors“ am untersten Ende der Seite den dort versteckten Link anklicken (dieser wird z. B. sichtbar, wenn man auf der Page Strg+A drückt, um alles zu markieren) oder sich das Ganze einfach hier ansehen: http://www.amazon.com/gp/feature.html?ie=UTF8&docId=1000150321

5.) „Do the harlem shake“ bei Youtube einzugeben, führt dazu, dass die Seite genau das macht. Probier es aus!

6.) Wer Google in „Per Anhalter durch die Galaxis“-Manier „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ fragt, wird die Antwort per Google-Taschenrechner prompt erhalten. Allerdings nur, wenn er auf Englisch fragt: answer to life, the universe and everything

7.) Viele Fans des Kult-Games „GTA III“ dachten bisher vermutlich, der durch die Radiowerbung im Spiel bekannte Haustierversand Petsovernight.com sei reine Fiktion. Dabei hat die Firma sogar eine eigene Website...

8.) Hat man beim Ansehen eines Youtube-Videos spontan das Bedürfnis, eine Runde „Snake“ zu spielen, braucht man nichts weiter zu tun, als das Video zu pausieren und anschließend die Pfeiltaste nach links zusammen mit der Pfeiltaste nach oben gedrückt zu halten (auch andere Pfeiltasten-Kombinationen funktionieren). Schon kann es losgehen – und zwar direkt im Videofenster!

9.) Um die Bedienung von Facebook ein bisschen witziger (aber auch komplizierter) zu gestalten, kannst du in den Einstellungen unter „Sprache“ beispielsweise „English (Upside Down)“ auswählen. Wer es nur lustig, aber unkompliziert mag, entscheidet sich stattdessen für die Sprache „English (Pirate)“.

10.) Sucht man bei Wikipedia.de nach dem Begriff „Easter Egg“, findet sich oben rechts auf der entsprechenden Artikelseite ein Bild mit zwei Hasen, das ein solches „Osterei“ enthält. Einfach mal die Bild-Unterschrift durchlesen...

Viel Spaß beim "Spaß haben" :)

WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER - HD Trailer 2 - Ab 25.9.14 im Kino

Kurzinhalt des Films:

Benjamin (TOM SCHILLING) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (ELYAS M'BAREK) kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max' Freunden, dem impulsiven Stephan (WOTAN WILKE MÖHRING) und dem paranoiden Paul (ANTOINE MONOT), gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY (CLOWNS LAUGHING @ YOU). CLAY provoziert mit Spaßaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas. Und sogar die attraktive Marie (HANNAH HERZSPRUNG) wird auf ihn aufmerksam. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Gejagt von der Cybercrime-Ermittlerin Hanne Lindberg (TRINE DYRHOLM), ist Benjamin jetzt kein Niemand mehr, sondern einer der meistgesuchten Hacker der Welt.

Die Hauptrollen in diesem erstklassig besetzten Thriller spielen Tom Schilling ("Oh Boy", "Unsere Mütter, unsere Väter") und Shooting Star Elyas M'Barek ("Fack ju Göhte", "Türkisch für Anfänger") sowie Wotan Wilke Möhring ("Das Leben ist nichts für Feiglinge", "Das Experiment"), Hannah Herzsprung ("Hell", "Vier Minuten"), Antoine Monot, Jr. ("Das Experiment", "What a Man") und Trine Dyrholm ("Love Is All You Need", "Das Fest"). Baran Bo Odar, der bereits mit seinem vielbeachteten Erstlingswerk "Das letzte Schweigen" auch international für Furore sorgte, schrieb gemeinsam mit Jantje Friese das Drehbuch und führte Regie bei diesem überaus spannenden Film, der ein Thema aufgreift, das derzeit weltweit ebenso brisant wie aktuell ist: Cyber-Kriminalität.

WHO AM I-KEIN SYSTEM IST SICHER-Clip "Kick Ass"- Ab 25.9.2014 im Kino!

Von: Dennis Hahn


Galerie

Ab heute im Kino: WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

04. März 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Kinostart auf November 2020 verschoben

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

25. Februar 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf startet am Donnerstag

24. Februar 2020

Berlinale 2020 - Movie meets Media - Goldene Momente und Gespräche im Adlon

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s     (C)Foto: L’Oréal Paris

23. Februar 2020

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s

Berlin, Berlin                                 (C)Foto: 2019 Constantin Film Verleih / Stefan Erhard

19. Februar 2020

Berlin, Berlin - Die ARD-Kultserie kommt auf die große Kinoleinwand


Schließen
«
»