Ab heute im Kino: THE BLING RING - mit dem ultimative It-Girl-Tagesplan

Tagsüber schwänzen sie die Schule und hängen lieber am Strand ab, die Nächte durchtanzen sie in LAs angesagten Clubs, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Bis die Teenagerclique um Anführerin Rebecca (Katie Chang) und Kumpel Mark (Israel Broussard) den ultimativen Thrill entdeckt: Einbruch in vorübergehend leerstehende Häuser der Hollywoodstars! Ab heute, 15. August 2013, im Kino!

Vom: 15. August 2013 | Autor: Dennis Hahn

Ab heute im Kino: THE BLING RING - mit dem ultimative It-Girl-Tagesplan

Ab heute im Kino: THE BLING RING - mit dem ultimative It-Girl-Tagesplan

All das ist langweilig im Vergleich zu der ultimativen Freizeitbeschäftigung, die die Teenagerclique rund um Anführerin Rebecca (Katie Chang) und Kumpel Mark (Israel Broussard) in THE BLING RING, dem neuen Film von Sofia Coppola, für sich entdeckt hat: Einbrechen in die Anwesen der Hollywood-Stars. Bei diesen besonderen „Shoppingtouren“ lassen sich auch die Freundinnen Nicki (Emma Watson), Sam (Taissa Farmiga) und Cleo (Claire Julien) schnell mitreißen. Ihr Ziel: So sein wie ihre Idole und selbst ein Stückchen von deren Ruhm und Reichtum miterleben! Denn als It-Girl und Promi stehen doch nur aufregende Dinge auf der Tagesordnung. Oder?!

Sollten Sie sich nun fragen, was It-Girls wie Paris Hilton oder Lindsey Lohan – die bevorzugten Opfer der Clique – eigentlich den ganzen Tag so machen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unser Text-Feature „Der ultimative It-Girl-Tagesplan“ zu werfen, das wir Ihnen am Ende dieser Mail mitschicken – wahlweise auch als Checkliste einsetzbar!

Hier ein "kleiner" Auszug:
-in den Medien präsent sein
-in angesagten Clubs abfeiern
-als „DJane“ in diesen Clubs „auflegen“
-Schmuck designen
-sich wahlweise ausgiebig fotografieren lassen oder vor den bösen Paparazzi flüchten
-gut aussehen
-3x täglich Ritalin
-„unten ohne“ aus tiefergelegten Sportwagen aussteigen
-die Cover von Mode- und "People"-Magazinen zieren
-andere It-Girls anzicken
-shoppen
-eine eigene Villa haben, die vorrangig dazu genutzt wird, die Unmengen an geshoppten Klamotten, Schuhen, Taschen, Schmuck und Accessoires zu horten
-entweder Freundin oder Frau berühmter/ reicher Männer sein bzw. sich von ihnen scheiden lassen...
...oder/ und Tochter berühmter/ reicher Eltern sein
-Autogramme geben
-08/15-Coverversionen bekannter Hits aufnehmen
-anzügliche Privatvideos drehen, die dann irgendwie – aber auf jeden Fall ungewollt – abhanden kommen und im Internet veröffentlicht werden
-Tierschutzorganisationen oder andere wohltätige Vereine unterstützen
-immer und überall betonen, wie sehr man Angelina Jolie bewundert
-Muse eines Modedesigners sein
-sich Schönheits-OPs unterziehen und diese anschließend hartnäckig leugnen
-TV-Shows moderieren, am liebsten irgendwas, das mit „MTV...“ beginnt
-von sich reden machen
-Skandale produzieren
-sich auf Yachten räkeln
-den ganzen Tag über Champagner verkosten
-modeln
-einen Drogenentzug machen
-Mini-Hunde in Handtaschen mitführen
-in jedes vorgehaltene Mikrofon Sprüche wie „I love it!“, „I love you all!“ oder „It's fantastic!“ zum Besten geben

Kinostart: 15. August 2013

THE BLING RING | Deutscher Trailer | Ab 15. August im Kino!

Von: Dennis Hahn


Galerie

Ab heute im Kino: THE BLING RING - mit dem ultimative It-Girl-Tagesplan

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

04. März 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Kinostart auf November 2020 verschoben

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

25. Februar 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf startet am Donnerstag

24. Februar 2020

Berlinale 2020 - Movie meets Media - Goldene Momente und Gespräche im Adlon

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s     (C)Foto: L’Oréal Paris

23. Februar 2020

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s

Berlin, Berlin                                 (C)Foto: 2019 Constantin Film Verleih / Stefan Erhard

19. Februar 2020

Berlin, Berlin - Die ARD-Kultserie kommt auf die große Kinoleinwand


Schließen
«
»