Ab heute im Kino: GELD HER ODER AUTSCH’N!

Am 28.09. feierte René Mariks Film GELD HER ODER AUTSCH'N! im Berliner Kino International große Premiere. Der Puppencomedian und Regisseur kam natürlich in Begleitung seiner drei Hauptdarsteller, der Puppen Maulwurf, Kalle und Falkenhorst, sowie der „menschlichen Darsteller“ Christoph Maria Herbst, Dorka Gryllus, Holger Kraft, Bodo Goldbeck und Lana Cooper. Ab heute, 05.09., für Jedermann im Kino!

Vom: 05. September 2013 | Autor: Dennis Hahn

Ab heute im Kino: GELD HER ODER AUTSCH’N!

Ab heute im Kino: GELD HER ODER AUTSCH’N!

Ebenfalls mit über den Teppich gingen bei der Premiere der Koregisseur Johan Robin, Drehbuch-Koautor Thomas Brussig ,die Puppenspieler Jochen Menzel, Rike Schuberty, Ulli Voland, Tilla Kratochwil, Lars Frank und Michael Hatzius sowie Produzent Oliver Stoltz, der zusammen mit Jasna Vavra (Universum Film) die Gäste im voll besetzten Kino begrüßte.

Während der Vorführung herrschte beste Stimmung, das Premieren-Publikum - darunter prominente Gäste wie Fritzi Haberlandt, Rosalie Thomass, Karoline Schuch, Thomas Hermanns und Rainald Grebe - war begeistert, bedachte Macher und Team mit langem Applaus und feierte bei der anschließenden Premierenfeier im Kino stilecht passend zum Film mit Currywurst und „Schulte“.

Die Geschichte: Wenn der Wecker morgens klingelt, ist bei Maulwurf die Welt in Ordnung. Und auch Falkenhorst und Kalle können nicht klagen, denn ihr Comedy-Theater, das Cabarèt Toujour, läuft wie Bolle. Das Haus ist jeden Abend rappelvoll und die Kasse klingelt. Kalle sei Dank, denn mit seinem Bühnenprogramm reißt der Eisbär die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin - und feiert nach seinen Auftritten am liebsten sich selbst. Kalle ist der Star, da kann sich der pedantische Frosch Falkenhorst als Theaterleiter noch so wichtig nehmen und ihn in seinem übermütigen Erfolgsrausch in die Schranken weisen. Aber gut, sonst würde er wohl vollends durchdrehen. Und auch so muss Richy (Holger Kraft), ihr „Mann für alles“, noch oft genug zum zwielichtigen Spec (Christoph Maria Herbst), um bei ihm zu besorgen, womit sich Kalle so gern sein Näschen pudert. Nur Maulwurf ist mit sich im Reinen und sagt zu all dem wenig - aber was soll er auch groß sagen? Ganz anders am anderen Ende der Stadt. Dort steht das Theater der Freude mangels Publikum kurz vor dem Ruin, und seinem unkündbaren Ensemble um Kasper, Seppel, Gretel, Krokodil, Großmutter, Svetlana (Dorka Gryllus) und Bodo (Bodo Goldbeck) das Wasser bis zum Hals. Doch Impresario Kasper hat schon einen Plan: Um die offenen Rechnungen zu begleichen, will er Kalle entführen und von Maulwurf und Falkenhorst Lösegeld erpressen. Gesagt, getan - und eigentlich ganz einfach. Maulwurf hat das Geld flüssig, organisiert mit Falkenhorst die Übergabe, und Kurier Richy macht sich auf den Weg. Dann aber verliert Kasper den Überblick, und sein Plan läuft aus dem Ruder: Kalle entpuppt sich als äußerst unbequemes Entführungsopfer, Gretel und Krokodil sabotieren die Aktion aus gutem Grund, und als auf einmal auch noch Spec im Entführungsreigen mitmischt, ist das Chaos perfekt. Kalle bleibt verschwunden - und Maulwurf und Falkenhorst machen sich fest entschlossen auf den Weg, um ihn den Händen der Entführer zu entreißen…

Geld her oder Autsch'n - Haupttrailer (deutsch/german)

Ab 05. September 2013 im Kino!

Von: Dennis Hahn


Galerie

Ab heute im Kino: GELD HER ODER AUTSCH’N!Autoschrauber, Mathe-Nerd, Puppenspieler - René Mariks einmaliger Weg zum Ruhm

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
  2. Die kleine Hexe
  3. Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone
  4. Wunder
  5. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  6. Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
  7. Criminal Squad
  8. Jumanji: Willkommen im Dschungel
  9. Das Leben ist ein Fest
  10. Die dunkelste Stunde

Ähnliche Artikel

STAR WARS - Die letzten Jedi - Jetzt gibt es die galaktische Power fürs Heimkino          (C)Disney

26. April 2018

STAR WARS - Die letzten Jedi - Jetzt gibt es die galaktische Power fürs Heimkino

Berlinale 2018 - Isle of Dogs – Ataris Reise                          (C)Foto: Twentieth Century Fox

16. Februar 2018

Berlinale 2018 - Isle of Dogs – Ataris Reise - Fulminanter Berlinale Auftakt

Berlinale 2018 - Berlinale goes Kiez                      (C)Foto: Alexander Janetzko/Berlinale 2015

11. Februar 2018

Berlinale 2018 - Berlinale goes Kiez - Sieben Programmkinos im Rampenlicht

Skyscraper 3D - Packender 3D-Action-Thriller mit Dwayne Johnson          (C)Foto: Universal Pictures

10. Februar 2018

Skyscraper 3D - Packender 3D-Action-Thriller mit Dwayne Johnson

Berlinale 2018-Berlinale Series präsentiert Serien-Highlights (C)Foto: Richard Hübner/Berlinale 2014

10. Februar 2018

Berlinale 2018 - Special - Berlinale Series präsentiert Serien-Highlights


Schließen
«
»